Der Kanzleigründer war mein Vater,Dr. Hans-Günter Schodruch, geboren am 30.9.1926 in Tilsit/Ragnit. Er wuchs in Ostpreußen an der masurischen Seenplatte auf, von wo er 17jährig zum Kriegsdienst eingezogen wurde. Nach Kriegsgefangenschaft in Holland und Belgien übersiedelte er mit den Eltern zunächst nach Köln, wo er das Abitur ablegte, Rechtswissenschaft studierte und über das Luftrecht promovierte. Später zog die Familie nach Siegburg, wo der Vater Adolf Sczodruch in einem Büro in der Bachstraße als Gerichtsvollzieher tätig war, wie schon zuvor in Ostpreußen. 1959 eröffnete mein Vater seine Kanzlei Am Markt 1 in Siegburg. 1970 erfolgte die Kanzleiverlegung in die Neue Poststr.4-8. 1979 begann ich das Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Köln, welches ich 1984 abschloss. Danach erfolgte - parallel zur Ableistung der Referendarzeit in Siegburg, Köln und Bonn und auf Sylt - die sofortige Mitarbeit in der Kanzlei meines Vaters. 1989 Gründung der Sozietät SCHODRUCH & SCHODRUCH 1999 plötzlicher Herztod meines Vaters. Dadurch bedingt          alleinige Kanzleifortführung. 2003 Umzug der Kanzlei von Siegburg nach Hennef